Freitag, 2. September 2011

Erntezeit für neue Kräuterkissen


Mit Minze, Lavendel, Kamille, Zitronenmelisse
(oder zum Beispiel auch Thymian oder Salbei) wachsen im eigenen Garten so viele wunderbar riechende Kräuter, dass es schade wäre, wenn man ihren Duft nicht für den Winter einfangen würde!

Kräuter aus dem Garten -
für jede Duftnase ist etwas dabei

Eingebettet in kleine Säckchen und Beutelchen, verströhmen sie ihr angenehmes Aroma auch noch in einigen Wochen und Monaten, wenn es draußen langsam wieder kalt und ungemütlich wird. Was für eine Wohltat, wenn dann die Düfte des Sommers im Wohn- und Schlafzimmer für eine sommerliche Brise sorgen!

Zwei Gestaltungsbeispiele
möchte ich euch hier zeigen:


Pfefferminz-Säckchen
im klassischen Design

Dank der lieben Barbara von Alpenschick konnte ich dieses Minz-Säckchen mit meinem Monogramm verziehren. Individualisiert sind sie gleich noch schöner!




Lavendelsäckchen mit Toile de Jouy


Verziehrung mit beziehbarem Knopf
im gleichen Stoffdesign

Schnell - einfach - mit großer Wirkung! 

... so könnte man die Herstellung der kleinen Unikate treffend beschreiben. Die meiste Zeit braucht wohl das Trocknen der Kräuter, aber das geht ja zum Glück von ganz allein.

Und wer keinen Garten sein eigen nennen kann, der findet in der Apotheke, im Bioladen oder auf Märkten sicherlich frische oder zmindest abgepackte getrocknete Kräuter oder Teemischungen. Diese sind genauso wohlriechend, wirken entspannend und/ oder sorgen für süße Träume.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und
viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße, Alexandra

Kommentare:

  1. I love all!!Nice pics my dear!Have a great we!
    Monica

    AntwortenLöschen
  2. I love your blog and your beautiful creations
    Erna xx

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, Deine Duftsäckchen :) Alle so richtig Vintage als kämmen sie gerade aus Omas Schrank - einfach toll :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alex,

    Deine Kraeuterkissen sind ein Traum.Eines schoener als das Andere.Richtige kleine reizende Kunstwerke.


    sei ganz lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  5. Die Kissen sind wunderschön und riechen bestimmt auch toll!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Salut Alexandra, ich hoffe du hattest eine gute Woche und freust dich jetzt aufs Wochenende?

    Deine Kreationen sind wirklich schoen, ich weiss nicht mal welche mir am besten gefaellt. Toile-Lavendelkissen, Monogramme, der Geruch von getrockneten Kraeutern...alles so toll und wunderschoen.

    Ich wuensche dir ein tolles Wochenende, bisous and Love from London xo

    AntwortenLöschen
  7. die minzsäckchen sind ja absolut zauberhaft. der druck, die farben, das monogramm... da entfleucht sich mir glatt ein seufzer :)
    liebe grüße, sandra

    AntwortenLöschen