Freitag, 23. September 2011

Kuschelige "Anouk"


Zunächst möchte ich mich herzlich für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post bedanken!!! Es freut mich, dass euch die Idee und der Stoff gefällt. "Toile de Jouy" ist eben einfach ein Klassiker! - auch wenn einige das anders sehen und solche traditionellen Muster eher als altmodisch ansehen. Über Geschmack lässt sich ja zum Glück streiten...


Darum soll es aber heute nicht gehen! Kommen wir lieber endlich zu meinen lang gehüteten Neuig-
keiten. Bei mir wird es in der nächsten Zeit wolli...CH kuschelig.


Ich habe es endlich geschafft, einige Schnapp-
schüsse von meinen Projekten zu machen, die ich während des Sommers verfolgt habe. Heute stelle ich euch zunächst "Anouk" vor. 

Anouk ist eine kleine gehäkelte Bärendame, die ganz spontan entstanden ist, als ich versucht habe mal etwas anderes als Häkelblüten erblühen zu lassen. Zuvor hatte ich immer gedacht, dass man dafür eine Anleitung benötigen würde, aber NEIN. Einfach loshäkeln funktioniert auch, wie ihr seht.








Mehr kuschelige News gibt es bald...

Ein wunderschönes Wochenende
mit viel Sonne und guter Laune wünscht euch

Alexandra!

Kommentare:

  1. >Der Bär ist wirklich kuschelige - süß!!!!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Hi Alexandra, Anouk is so cute, your creations are gorgeous and you give me a lot of inspiration...
    Erna xx

    AntwortenLöschen
  3. So cute Alexandra!
    Have a nice WE! Ciao Monica

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alexandra,
    Anouk ist zum Verlieben! So süß! Wer hätte nicht gerne so einen kuscheligen Häkelschal? :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  5. Suess! Anouk hat so ein niedliches Gesicht und sieht in Creme und Rose sehr elegant aus ;-) Liebe Gruesse aus dem sommerlichen London xo

    AntwortenLöschen
  6. Adorable petit nounours de laine qui semble tout douillet !

    AntwortenLöschen